Letztes Feedback

Meta





 

Läuft in der schule eig irgendwas richtig?

Ich habe mich schon seit der achten klasse gefragt was genau sich leute bei dem stoff denken , den wir in der schule lernen. aber seit einiger zeit fällt mir auf dass es nicht der stoff ist, der grundsätzlich falsch ist, sondern die lehrer die versuchen diesen zu vermitteln.

wenn ich an meine lehrer denke, die es nichtmal geschafft haben dass eine person einen roman gelesen hat dann ist das echt traurig. was ist bitte an der einstellung der lehrer falsch, dass sie es nicht schaffen eine jüngere gerneration zu motivieren?

Die romane oder Dramen oder erzählungen im deutschunterricht sind zwar sehr alt aber ganz oft einfach auf situationen heutzutage zu beziehen. nur wenn einfach nur die motive der geschichte durgegenagen w uerden und alles strickt beim lehrplan bleibt dann kann auch nie interesse gewecht werden, da diese romane sonst staub trocken sind. 

sehr wenig jugendliche lesen in meiner genration noch und wenn ihnen in der schule dann noch solche bücher vorgesetzt werden und sie diese nicht im geringsten verstehen kann sich das auch nicht ändern.

5.5.15 09:26

Letzte Einträge: Meine Ansichten, lernen..Lernen..LERNEN

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen